Startseite
    Die Story
    Fakten und Daten
    Teil 1
    Teil 2
    Teil 3
    Teil 4
    Teil 5
    More stuff
  Über...
  Archiv
  MyBlog-Toplist
  Anmerkungen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    einsamerhirte

    - mehr Freunde



Letztes Feedback


http://myblog.de/deadrockstars

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Image Hosted by ImageShack.us

 
Dies ist eine Geschichte über einige Helden unserer Musikgeschichte. Sie wurde nicht geschrieben, um diese zu verhöhnen oder zu schmähen. Sie wurde geschrieben, um diese Helden zu ehren. Sie wurde geschrieben, weil wir sie lieben. Sie wurde geschrieben, weil ein Teil von ihnen unsterblich bleibt, solange wir ihre Musik hören. Sie wurde geschrieben, weil ich fest daran glaube, dass, wenn es einen Ort gibt, in dem sie sich heute wiederfinden, es ein Ort wie der folgende sein muss. R.I.P! Ihnen und allen anderen Helden, denen wir Musik verdanken, sei sie gewidmet. Und Daemmerelbe, die mich auf die Idee bracht brachte, diese Zeilen zu schreiben.

August 2009

Image Hosted by ImageShack.us

 



Werbung



Blog

Janis Joplin

Janis Joplin wurde als Janis Lyn Joplin am 19.1.43 in Texas geboren.

Sie machte 1960 ihren Highschool-Abschluss und zog nach Los Angeles. Janis besuchte mehrere Colleges, brach deren Besuch jedoch immer wieder ab.

Zwischenzeitlich brachte sie sich selbst das Singen bei.

Sie sang als Folksängerin und kellnerte in Kneipen. 1962 zog sie nach Texas zurück.

1966 begann ihre Musikkarriere als Sängerin der Band Big Brother and the Holding Company, für die sie nach San Francisco zog

1968 trennte sie sich von der Band und gründete die Kozmik Blues Band

1969 trat die Kozmik Blues Band auf dem Woodstock Festival auf, außerdem ging sie auf Europa-Tournee

1970 löste sich die Band auf, Janis war schwer gezeichnet von Drogen – und Alkoholkonsum.

Im selben Jahr gründete sie Full Tilt Boogie, ihre 3. und letzte Band

Als sie am 4. Oktober nicht zum vereinbarten Termin im Plattenstudio erschien, fuhr ihr Manager John Cooke zu ihrem Zimmer im Landmark Hotel, wo er sie fand – gestorben an einer Überdosos Heroin. Sie wurde 27 Jahre alt.

(Quelle: Wikipedia)

 

Mehr über Janis:

"Mercedes Benz"

Songtext:

Mercedes Benz

Oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
My friends all drive porsches, I must make amends.
Worked hard all my lifetime, no help from my friends.
So oh lord won't you buy me a Mercedes Benz

Oh lord won't you buy me a color TV.
Dialing for dollars is trying to find me.
I wait for delivery each day until 3.
So oh lord won't you buy me a color TV.

Oh lord won't you buy me a night on the town.
I'm counting for you lord, please don't let me down.
Prove that you love me and buy the next round.
Oh lord won't you buy me a night on the town.
Everybody....
Oh lord won't you buy me a Mercedes Benz
My friends all drive porsches, I must make amends.
Worked hard all my lifetime, no help from my friends.
So oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.

 

 

 

Interview (englisch):

 

 

 Btw:

Janis war häufig mit einer Flasche Sothern Comfort anzutreffen. Eines Tages fragte sie an, ob man nicht bereit sei, ihr Geld dafür zu zahlrn, da sie ja schließlich eine gute Werbeträgerin sei.

Sothern comfort willigte ein, und sie erhielt 6000 Dollar.

(Quelle: wikipedia)

24.8.09 15:23


24.8.09 16:15


Die Geschichte:

Wohin sind sie verschwunden, die Helden des Rock 'n' Roll, die uns den Soundtrack zur Love and Peace-Bewegung gegeben haben?

Stellen wir uns vor, sie sind nach ihrem Ableben in einem Hotel angekommen, dem House of the lost souls.

Stellen wir uns weiter vor, dieses Hotel wird geleitet von einem kleinen cholerischen Männlein namens Satan Rumplestiltskin, auf das Vortrefflichste unterstützt von seiner Assistentin, der rothaarigen, rassigen Schönheit Miss Sue.

Dann sind wir auch schon mitten drin in dieser Geschichte und erfahren, was einen Rock Star in der Ewigkeit erwartet.

Die in der Geschichte handelnden Personen  haben tatsächlich existiert, zumindest, soweit es die Stars betrifft.

Die Handlungen sind jedoch frei erfunden.

 



24.8.09 16:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung